Jugendbrevet

Das Jugendbrevet vermittelt das Grundwissen der Wassersicherheit und ist somit das Einstiegsmodul der SLRG für Jugendliche. Das Modul dauert ungefähr sieben Stunden und wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

ZIELGRUPPE

- Jugendliche, welche sich als Einzelperson oder in einer Gruppe in überwachten Schwimmbecken
  bewegen.
- Jugendliche, welche sich ein Basiswissen im Bereich Rettungsschwimmen Pool aneignen wollen.
- Jugendliche, welche sich später im Bereich Rettungsschwimmen weiterbilden wollen (Brevet Plus
  Pool, Modul See, Modul Fluss).


EINTRITTSBEDINGUNGEN

Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche...
- ab vollendetem 10. Lebensjahr.
- welche den Wassersicherheitscheck bestehen (Purzelbaum ins Wasser, 1 Minute an Ort treten,
  50 Meter schwimmen).