Modul See

Personen, welche sich sicher in stehenden Freigewässern bewegen wollen, können sich das nötige Wissen dazu im Modul See aneignen. Das Modul dauert ungefähr acht Stunden und wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

ZIELGRUPPE

- Personen, welche sich als Einzelperson oder in einer Gruppe im Freigewässer (See) bewegen.
- Personen, welche sich das notwendige Wissen im Bereich Wassersicherheit im Freigewässer (See)
  aneignen wollen.
- Personen, welche sich in einem Sicherungsdienst (Seeschwimmen etc.) engagieren.

EINTRITTSBEDINGUNGEN

Der Teilnehmer verfügt über ein gültiges Brevet Basis. Die genauen Zulassungsbedingungen sind im Kursreglement der SLRG definiert.

Anleitung: 1. Anmeldung bei TOCCO